Barbie als "Rapunzel"

in:   Category: >

Barbie als "Rapunzel"
Description: Amazon
Wer hat noch schönere Haare als Barbie? Richtig: Rapunzel! Oder war es umgekehrt? Wie dem auch sei: Es wurde langsam allerhöchste Zeit, dass die hübsche Mattel-Blondine als Barbie in: Rapunzel endlich ganz groß rauskommt. Kinderträume gehen in Erfüllung: Welches kleine Mädchen denkt sich nicht tausend und eine Geschichten aus, wenn sie mit ihrer Barbiepuppe spielt und sie in alle möglichen Rollen schlüpfen lässt. Bestimmt sitzt irgendwann in einer dieser Geschichten Barbie in einem Turm und wird dazu aufgefordert, ihr goldenes Haar herunterzulassen, um dem schönen Königssohn Zutritt zu ihrem Verlies zu verschaffen. Und endlich kann man sich diese Geschichte nun im Film anschauen, der -- trotz vorausgegangener Vorbehalte der Rezensentin -- als rundum gelungen bezeichnet werden kann. Die Story ist eine sehr freie Adaption des bekannten Grimm-Märchens, in der die "echte" Barbie einer kleinen Freundin die Geschichte von einem Mädchen (Barbie/Rapunzel) erzählt, dem die Malerei das Leben rettete. Natürlich gibt es eine böse Hexe, die Rapunzel gefangen hält, einen schönen Prinzen, einen hohen Turm und Rapunzels lange blonde Haare, die von der bösen Hexe im Laufe der Geschichte abgeschnitten werden. Das war's aber auch schon mit Parallelen zum Originalmärchen. Diese Filmversion bietet noch einiges mehr, einerseits, was die Handlung betrifft, andererseits, was die Umsetzung des Stoffes angeht. Es handelt sich bei diesem Film um einen computeranimierten Zeichentrickfilm. Anfangs kommt einem die recht simple Animation zu einfach vor, doch nach einer Weile verliert man sich so in der lustigen Geschichte, dass das überhaupt nicht mehr störend wirkt. Die Musik (gespielt vom Londoner Symphonieorchester) ist wunderschön verträumt und die Charaktere der Geschichte sind so gut ausgearbeitet wie sie unterschiedlich sind. Neben der bösen Hexe, dem schönen Prinzen und der übermenschlich guten Rapunzel gibt es noch den fiesen Marder, der ständig hinter Rapunzels tollpatschigem und ewig komischen Freund, dem Hasen her ist. Zwei Drachen runden das Ensemble ab, das für viel Action, Spannung und Witz sorgt. Zauber und Magie, zwei verfeindete Königreiche, ein magischer Pinsel, ein Geheimgang zum Dorf, eine unüberwindbare Mauer und ein böser Fluch sind nur einige Zutaten dieses fantasievollen Plots, der ohne Frage alle kleinen Mädchen ab vier Jahren begeistern und endlose Stunden an neu inspiriertem Barbiepuppenspiel nach sich ziehen wird. Fazit: Die bekannteste Puppe der Welt als Titelheldin, eine einfallsreiche, tolle Geschichte, wunderschöne Musik und viel, viel Fantasie machen Barbie in: Rapunzel zu einem Riesenvergnügen. Dieser Film sollte in keiner Videosammlung fehlen. --Sandra Neumayer

Find this item here

Low-cost offers in Mannheim

Owner Info
Rental price
Purchase price
Selenea
Mannheim (68199)

Condition: 
Deposit none
Only pickup
upon request

Comments and News regarding Barbie als "Rapunzel"

Somebody added in Mannheim Barbie als "Rapunzel".

years and 8 months ago