Ingrid Noll - Die Apothekerin

Kategorie: >

Ingrid Noll - Die Apothekerin
Genial ist der Mord schon, den Ingrid Noll in ihrem Roman Die Apothekerin verüben lässt. Das Gift wird einem Herzkranken in sein Gebiss geschmuggelt, ein Zahn wird damit präpariert und die nächste Mahlzeit ist absolut tödlich. Der Hausarzt merkt nichts und der fröhlichen Erbschaft steht nichts mehr im Wege. Die Geschichte erzählt die Apothekerin ihrer kranken Bettnachbarin, die den Ingrid-Noll-Fans wohl bekannt ist aus ihrem ersten Buch Der Hahn ist tot. Hier hat sie schon damals kompromisslos zugeschlagen. Natürlich lauscht sie nun interessiert der Lebensgeschichte ihrer Bettnachbarin. Doch ganz so gemein mordet Ingrid Noll in ihrem Roman Die Apothekerin nicht mehr. Die Story verliert sich in Langeweile. Der Stoff hätte hier sicherlich mehr Möglichkeiten geboten, die sie einfach nicht wahrgenommen hat. Mit den letzten beiden Büchern ist ihr das glücklicherweise nicht passiert. Schade um die vergebene Chance. --Manuela Haselberger

Angebot von

Ort: Berlin (10785)
Zustand: 
Kaution: keine
Nur Selbstabholung
auf Anfrage

Andere günstige Angebote für dieses Produkt

Besitzer Info
Leihpreis
Kaufpreis
Silke8
Marburg
Kaution keine
Nur Selbstabholung
kostenlos

Kommentare und News zu Ingrid Noll - Die Apothekerin

Xanna hat in Berlin die Sache Ingrid Noll - Die Apothekerin eingestellt .

vor 7 Jahren und 10 Monaten