Drei Farben: Weiß

Category: >

Drei Farben: Weiß
WIKIPEDIA: Drei Farben: Weiß ist der zweite Teil der Drei-Farben-Trilogie des polnischen Regisseurs Krzysztof Kieślowski über die drei Farben der französischen Flagge, die symbolisch für Freiheit, Gleichheit und Brüderlichkeit stehen. Das Thema des zweiten Films seiner Trilogie ist die Gleichheit. Die Beziehung zwischen Karol Karol, einem polnischen Friseur, und der schönen Dominique, von der er sich abhängig erweist, erscheint als Gegenentwurf zur Gleichheit. Weiß ist der amüsanteste Film der Trilogie. Als Dominique Karol verstößt, da er ihren sexuellen Leidenschaften nicht mehr gerecht wird, bricht für ihn eine Welt zusammen. Mittel- und hoffnungslos verlässt er Frankreich und geht zurück nach Polen. Dort entwickelt er sich zum cleveren Geschäftsmann und spekuliert erfolgreich mit Grundbesitz. Da im postkommunistischen Polen inzwischen alles für Geld zu beschaffen ist, kauft er eine nicht mehr identifizierbare Leiche und inszeniert seinen eigenen Tod, um Dominique nach Polen zur Beerdigung zu locken. Der Plan gelingt, zunächst sieht es nach einer hinterlistigen Racheintrige aus, doch letztlich ist die Wiederherstellung der Gleichheit sein Motiv.

Offer from

City: Berlin (10245)
Condition: 
Deposit: none
Only pickup
upon request

Other inexpensive offers for this product

Owner Info
Rental price
Purchase price
verleihnix
Nordkirchen

Drei Farben: Weiß

Condition: 
Deposit none
Only pickup
for free

Comments and News regarding Drei Farben: Weiß

Somebody added to Drei Farben: Weiß the group Arthouse Cineasten Mitte/P'berg .

years and 8 months ago view item · go to group

Ella added in Berlin Drei Farben: Weiß.

years and 8 months ago