Khaled - 1,2,3 Soleils

Category: >

Khaled - 1,2,3 Soleils
Description: Amazon
1,2,3 Soleils heisst dieses im September 98 im Pariser POBP aufgenommen Livealbum der drei Sänger Rachid Taha, Faudel und Khaled. Und in der Tat sind die Drei so etwas wie die "Drei Sonnen" der modernen arabischen Rockmusik, des Rai. Khaled ist der ungekrönte König des modernen Rai, der Verschmelzung von arabischen Klängen mit westlichem Pop und Rock, Faudel ist sein Kronprinz und auch Rachid Taha ist einer, der sich seit Jahren an der Synthese von arabischer Musik und Rock abarbeitet. Vor einigen Jahren leitete er die Band "Carte de Sejour", eine Gruppe, die Rock und arabische Musik mit politischem Bewusstsein verschmolz ("Carte de Sejour" = "Aufenthaltserlaubnis"). Gemeinsam hat man sich im September 1998 zum grossen Konzert im Pariser POPB getroffen. Mit einer grossen Band sowie zwei kompletten Streichorchestern -- einem ägyptischen und einem französischen -- wurde hier ein aufwendiger Rai-Abend inszeniert, der auf dieser CD (im Original eine Doppel-CD, in der deutschen Fassung leider nur eine) festgehalten wurde. Ein Meisterwerk, eine Pflicht-CD für alle Rai-Fans. Nicht nur wegen Khaleds Hits "Didi", "Chebba" und der Schnulze "Aicha". Auch die anderen Songs, ob nun Tahas "Ida" oder Faudels "Telement N`Brick" tragen zum Gelingen dieses exzellenten Albums bei. --Dirk Diggler

Find this item here

Comments and News regarding Khaled - 1,2,3 Soleils

Somebody added in Mainz Khaled - 1,2,3 Soleils.

years ago